Gartencenter und Verkaufsgewächshäuser

Gewächshausbau

Die herkömmliche Gewächshauskonstruktion ist mittlerweile durch ein komplexes System aus Gebäuden, Einrichtungen und integrierten Anlagen verdrängt worden. Gewächshausentwürfe dienen noch immer als Ausgangsbasis; diese weichen bei der Ausführung jedoch stark von den gängigen, herkömmlichen Gewächshäusern ab. So stehen beispielsweise verschiedene Lüftungssysteme zur Auswahl und können Wände und Dächer mit unterschiedlichsten Materialien versehen werden. Blankglas oder getöntes, sonnenabweisendes Sicherheitsglas, Polykarbonat-Platten oder isolierte Sandwichplatten in unterschiedlichsten Farben. Grundsätzlich ist alles möglich.

Nachstehend einige technische Aspekte der verschiedenen Gewächshäuser:

Venlo-Gewächshaus

  • Kappenbreiten in jeder gewünschten Breite bis maximal 4,80 m
  • Stützenhöhen bis 12,00 m
  • Standard-Lüftungssysteme bis 45% der Bodenoberfläche

Breitschiff-Gewächshaus

  • Schiffbreiten in jeder gewünschten Breite
  • Stützenhöhen bis 12,00 m
  • Standard-Belüftungssysteme bis 50% der Bodenoberfläche
  • Doppelte durchgehende Belüftungssysteme

Cabrio-Gewächshäuser

  • Kappenbreiten in jeder gewünschten Breite bis maximal 4,80 m
  • Zwei Dachhälften, die unabhängig voneinander geöffnet und geschlossen werden können sowie ein Cabrio-Dach mit der Möglichkeit einer so genannten „Unterlüftung“, so dass Ihr Cabrio-Gewächshausdach auch bei Niederschlag geöffnet bleiben kann.

Sonderkonstruktionen

  • Stahlkonstruktionen für Gebäudeüberdachungen, Atrien, Geschäftshäuser und andere Gebäude.
  • Bogenkonstruktionen aus Stahl und Holz

 

Foto's